23.09.2020

www.sbk-24.de

Das Portal für den Schwarzwald-Baar-Kreis – Regionalportal – Branchenverzeichnis – Zimmerverzeichnis – Anzeigemärkte

Kilometerlanger Stau auf A 81 nach Unfall

1 min read

Bei einem Unfall am Freitagmorgen im Baustellenbereich auf der Autobahn 81 bei Rottweil ist ein Transporter auf dem Dach gelandet.

In Baustellenbereich überschlagen

Der Transporter aus dem Kreis Ludwigsburg war gegen 7.30 Uhr in Richtung Singen unterwegs, als er aus Unachtsamkeit im Baustellenbereich zwischen der Raststätte Neckarburg und der Anschlussstelle Rottweil von der Fahrbahn abkam. Er prallte im Baustellenbereich frontal gegen ein Absenkstück, wodurch sich der Wagen überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Der 39-jährige Fahrer war beim Eintreffen der Feuerwehren aus Oberndorf und Rottweil bereits selbst aus dem Fahrzeug geklettert, wie der Rottweiler Stadtbrandmeister Frank Müller auf Nachfrage berichtet. Die Feuerwehren sicherten das Fahrzeug und banden die auslaufenden Betriebsmittel, der Rettungsdienst brachte den leicht verletzten Fahrer ins Krankenhaus.

Autofahrer folgen Rettungsfahrzeugen durch den Stau

Wie Feuerwehrpressesprecher Sven Haberer erklärt, hätten die Rettungsgassen aus beiden Richtungen anfangs funktioniert. In Fahrtrichtung Stuttgart hätten sich jedoch einige Autofahrer hinter den Rettungsfahrzeugen eingereiht, um schneller vorwärts zu kommen.

Die Fahrspur in Richtung Singen war komplett gesperrt, es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Der Sachschaden am Lieferwagen wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Quelle: Schwarzwälder Bote